Tag Archive for 'Hasbro'

Risiko Jahresmeisterschaft 2012

Und es ist wieder soweit, ein weiteres Jahr in der nun schon 18 jährigen Geschichte der Risikogruppe Lorsch neigt sich dem Ende zu.

Wie in jedem Jahr ermitteln wir bein letzten Spiel unseren Jahresmeister; in diesem Jahr konnte Feldherr Rot gewinnen!

Die Ewigenbestenliste führt Feldherr Grün an, die Schwarzen sind ihm allerdings auf den Fersen.

Hasbro veranstaltet die erste deutsche Risikomeisterschaft

Das ist mal ein echtes Risiko – Highlight: ab morgen, den 20. Oktober, veranstaltet Hasbro die erste deutsche Risikomeisterschaft. Bis Dezember werden in 16 Qualifikationsturnieren die besten Risikospieler der deutschen Bundesländer ermittelt, die dann im Dezember zum Finale geladen werden. Dem Gewinner winkt ein Bargeldgewinn.

Die hessische Vorausscheidung findet am 25.11. in Kassel statt.

Weitere Informationen zu den Modalitäten sowie zur Anmeldung findet ihr auf den Seiten von Hasbro.

Ein langer, lustiger, aber unentschiedener, grünlicher Abend

Risiko. Ja, es war wieder soweit, Risiko! Gestern abend trafen wir uns beim Schwarzen, Feuer und Flamme, wieder einen spannenden Kampf mit zu gestalten. Gleich zu Beginn begann Grün, fulminant aufzuspielen, eroberte direkt Süd-Amerika – bestimmt mit dem Ziel, uns andere Spieler zu demotivieren. “Ach, der Grüne baut schon wieder seine Führung in der Weltrangliste aus!” Aber nein, im Gegenteil! Wir wehrten uns!

Zuerst bekam der Grüne die Stärke der Blauen zu spüren, als er sich über mehrere Runden an Europa aufrieb, dann griff ihn Rot an und hätte ihn fast in einem Zug vernichtet.

Mit nur noch sieben Armeen am Boden liegend, stellte der waidwunde Grüne natürlich ein gefundenes Fressen für seinen ewigen Verfolger in der EWL dar; Schwarz ließ es sich nicht nehmen, ihn direkt genüsslich raus zu werfen.

Der Rest des Spieles war dann noch spannend, richtige Chancen konnte allerdings keiner der restlichen Spieler mehr herausarbeiten, so dass wir uns zum Schluss unentschieden trennten.

Kulinarisch war der Abend geprägt von sehr leckerem Panna Cotta mit Fruchtmus und überbackenen Brötchen.

Spielbericht vom 25.9.2008

Grün ist RRRRRAAAAAAUUUUUUSSSSSSSSS !

Grün ist RRRRRAAAAAAUUUUUUSSSSSSSSS !

Oh ja, ein schöner Abend war’s, unsere Risiko-Runde bei Helmut! Trotz versuchter Spielbeschleunigung durch Verabreichung treibender Substanzen (Chili, Wasabi-Cracker und Spezi) konzentrierte sich das Geschehen doch auf das Spielfeld.

Das Spiel lebte von einer Reihe taktischer Allianzen und gelebter Abneigungen: rot und grün verstanden sich lange erstaunlich gut [:)], blau und gelb eher weniger – Nord-Amerika wurde sehr heiß umkämpft. Schwarz hingegen versuchte, auf möglichst wenigen asiatischen Ländern möglichst viele Armeen zu stapeln und bot sich rundum der Nachbarschaft zum kleinen Scharmützel feil.
Schnell waren die Kontinente verteilt: Gelb – Südamerika, mit Expansionsaussichten nach Norden; Blau – Europa, mit Stoßrichtung N-Amerika; Grün – Afrika; Rot – Australien; Schwarz – 3 Länder irgendwo in Asien.

Volker, Feldherr der Grünen, konnte sich nach etlichen, eher ruhigen Spielrunden nicht mehr zurückhalten und versuchte, Dirk (gelb) in Südamerika zu attackieren. Dies schwächte ihn derart, dass Michael, der glorreiche Admiral der Roten Truppen, ihn in einem Aufwasch verputzte und somit seinen Auftrag erfüllen konnte.

Sven konnte leider nicht teilnehmen. Das nächste Treffen findet am 30.10.08 bei Volker statt.